So beantragen Sie
Ihren Presseausweis

Sie sind professionell journalistisch oder als Pressefotograf tätig?
Dann können Sie bei uns den deutschen Presseausweis beantragen.
Werden Sie Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen e. V.
und profitieren Sie von vielen Vorteilen.

Aus diesen Berufsgruppen kommen unsere Mitglieder:
  • Pressefotografen
  • Fotojournalisten
  • Wortjournalisten
  • Verleger
  • Reporter
  • Redakteure
  • Autoren
  • Regisseure
  • Kameraleute
  • Filmkritiker
  • Presseagenten
  • Auszubildende
  • Freelancer
  • redaktionelle Blogger
  • Korrespondenten
  • Informationsdienste
  • Redaktionsbüros
  • Volontäre und Studenten
Und diese Mitglieder sind so zufrieden mit
unserer Arbeit, dass 97,8 % von Ihnen ihren
Presseausweis für 2018 verlängert haben.
Darauf sind wir ein kleines bisschen stolz.
Dieses Vertrauen nehmen wir dankbar
zum Anlass, die Leistungen für
Sie noch weiter auszubauen.

Ihre Vorteile beim Bundesverband Deutsche Pressefotografen e. V.

  • Anerkannter Presseausweis des BDP
  • Günstige Beiträge
  • Zahlreiche Vergünstigungen und Rabatte
  • Zugang zu Messen und begehrten Events
  • Repräsentative Akkreditierungsurkunde
  • Presseschild für Ihren PKW
  • Verwendung unseres Verbandssiegels
  • Wir vermitteln Ihnen Kunden
  • Der Verband vertritt Ihre Interessen
  • Vergünstigungen bei Versicherungen
  • Mitgliederbereich mit Leitfäden, Beratungsangeboten,
    Musterverträgen und mehr
  • Angebote zu persönlichen und beruflichen Weiterbildungen


Trennlinie


Antrag und Kosten

Ihren Antrag auf den Presseausweis können Sie ganz einfach online stellen. Sie füllen ein Formular aus und senden uns Nachweise zu Ihrer Identität sowie zu Ihrem beruflichen Status. Wenn alles vollständig ist, entscheidet unser Fachgremium über Ihren Antrag. Das Gremium tagt einmal in der Woche. Sollten Nachweise fehlen, teilen wir Ihnen das mit. Sie können die fehlenden Dokumente dann einfach nachreichen.

Die Aufnahmegebühr beträgt 69,00 Euro, ermäßigt 49,00 Euro. Die Ermäßigung gilt für jeden, der in den letzten drei Jahren Mitglied in einem anderen deutschen oder ausländischen Journalistenverband war.

Die Mitgliedschaft kostet pro Jahr 60,00 Euro und gilt immer für ein ganzes Kalenderjahr. Ende September bitten wir Sie jeweils, den Beitrag für das nächste Jahr zu entrichten.

Ja, ich will einen Presseausweis beantragen

Step 1
Klicken Sie rechts auf Presseausweis beantragen

Step 2
Senden Sie uns das ausgefüllte Formular. Klicken Sie in der Antwortmail auf den Bestätigungslink.

Step 3
Sie erhalten dann eine Mitteilung, welche Nachweise wir zur Genehmigung des Antrages brauchen.

Logo
Presseausweis beantragen


Häufig gestellte Fragen

Muss ich Fotograf sein, um Mitglied zu werden?
Der Bundesverband Deutsche Pressefotografen e. V. ist offen für alle journalistischen Berufe wie Fotograf, Journalist, Reporter, Redakteur, Freelancer oder Korrespondent.


Trennlinie
Welche Nachweise muss ich erbringen?
Im Antragsverfahren müssen Sie uns Ihre fortwährende, haupt- berufliche oder regelmäßige Tätigkeit als Fotograf, Journalist, Reporter, Redakteur oder Korrespondent nachweisen.


Trennlinie
Wo kann ich mehr erfahren?
Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie unsere Website besuchen. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.



Trennlinie

Mitgliedschaft


Ihre Daten














Rechnungsdaten

abweichende Rechnungsadresse?



Trennlinie


Logo


Impressum | Datenschutz